Erektionsstörungen, kurz ED, betreffen viele Männer. In diesem Artikel stellt Dr. Conrad, Urologe und Männerarzt, seinen ED-Check vor. Dieses Untersuchungskonzept sucht systematisch nach den Ursachen und arbeitet dazu Fachgebiet übergreifend.

Der ED-Check 'klopft' die organischen Ursachen einer Erektionsstörung systematisch ab. Dr. Conrad hat dieses Konzept Fachgebiet übergreifend angelegt, um einen größeren Blickwinkel zu bekommen und die Erfolgsaussichten bei ED zu verbessern. (© Goodluz / Fotolia)

Das Konzept 'ED-Check'

4 von 10 Männern erleben im Laufe ihres Lebens eine längere Erektionsstörung, medizinisch ‚Erektile Dysfunktion‘ (ED).
Um ihnen nachhaltig helfen zu können, braucht es eine Einzelfall bezogene Abklärung der Ursachen.
Dafür habe ich den ED-Check entwickelt. Er kombiniert Ansätze aus Urologie, Männermedizin und Innerer Medizin.
Das Ziel ist ein Bild mit größerem Blickwinkel, das mehr Behandlungsansätze aufzeigt und die Erfolgsaussichten für den Betroffenen verbessert.

Mehr

Dr. Frank Conrad ist Urologe und Männerarzt. In der seiner Privatpraxis mitten in Köln, der Urologie am Neumarkt, behandelt er erfolgreich Patienten mit Ejaculatio Praecox (EP).

Mann kann Ejaculatio Praecox überwinden

Wenn zwischen Erektion und Ejakulation regelmäßig weniger als zwei Minuten vergehen, sprechen Urologen von Ejaculatio Praecox oder kurz EP.
Die Ursache ist eine vererbte Störung des Ejakulationsreflexes. Sie zeigt sich meist schon in der Pubertät.
EP betrifft etwa jeden fünften Mann und bessert sich nicht 'von selbst'.
Die Folge ist eine dauerhafte Einschränkung der sexuellen Lebensqualität und eine Belastung der Paarbeziehung.
Muss Mann sich damit abfinden? Nein, muss Mann nicht.
Tatsächlich gibt es wirksame Lösungen gegen EP und gute Chancen auf eine erfüllende sexuelle Lebensqualität.
Näheres erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Bitte nutzen Sie zur Terminvereinbarung eine der angebotenen Möglichkeiten.

Einen Behandlungstermin vereinbaren
1
. Wenn Sie meine Webseite gerade über Ihr Smartphone anschauen, tippen Sie bitte auf den blauen Button.

Wer diese mobil von seinem Smartphone aufruft, kann mit dieser Schaltfläche seine Telefon-App starten. fotolia.com / © agrus

2. Neu: Bitte folgen Sie diesem Link zur Online-Terminbuchung und wählen einen passenden Termin aus.
3. Sie erreichen uns während der Praxiszeiten unter 0221 / 2 80 67 67 an.

Bitte beachten Sie: Leider können wir ausschließlich Privatpatienten und Selbstzahler behandeln. Warum?

Unsere Praxiszeiten über die Feiertage:
- am 27./ 28./ 29.12.2017 geöffnet v. 9 - 16 Uhr
- am 02./ 03.01.2018 bleibt meine Praxis geschlossen
- am 04./ 05.01.2018 öffnen wir v. 9 - 16 Uhr

Exzellente Bewertungen von Patienten bei Jameda für Dr. Conrad und sein Team.