Hodenprobleme

Die Hoden sind stark durchblutet und daher sehr schmerzempfindlich. Schon leichte äußere Einwirkungen, z. B. beim Sport, können starke Schmerzen auslösen.
Davon zu trennen sind Schmerzen, die ohne äußere Einwirkung auftreten und lang anhalten. Bei diesem Beschwerdebild sprechen wir von einem urologischen Notfall und der gehört in die Hände von Fachärzten für Urologie.
Bitte sofort einen Urologen / eine Urologin oder ein Krankenhaus mit urologischer Ambulanz aufsuchen, damit keine dauerhaften Schädigungen der Gesundheit oder der Verlust der Zeugungsfähigkeit zurückbleiben.

Weiterführende externe Links:

Eine Auflistung der häufigsten Probleme im Hoden- und Genitalbereich.

Ein ausführlicher Beitrag über den Hodensack und  in der Wikipedia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok